Salzwelten Altaussee: Der »Berg der Schätze«

Scheinbar endlos lange Stollen führen in die Tiefen, pures Steinsalz schimmert in beeindruckenden Farben an den Wänden und präsentiert sich in immer neuen Formen. Die staunenden Besucher des größten aktiven Salzbergwerks in Österreich werden an der „Kammer des geronnenen Lichts“ und der Barbara-Kapelle vorbei geführt, bevor es über zwei Bergmannsrutschen ins gewaltige Herz des Berges geht: Direkt an den unterirdischen Salzsee, der in seiner einzigartigen musikalischen und visuellen Inszenierung zum unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie wird.

Wir haben auch im Winter für Sie geöffnet! Unsere Öffnungszeiten.

Die Vielfalt der Salzwelten Altaussee fasziniert Groß und Klein mit einer anregenden Mischung aus Spaß und Spannung, Wunder und Wissen.