« zurück zur Übersicht

Archäologie am Berg

19.08.2017 10:00 - 19.08.2017 17:00

"Archäologie am Berg"

Das Naturhistorische Museum Wien präsentiert neueste Funde und Erkenntnisse rund um die Ausgrabungsarbeiten am Hallstätter Hochtal.

Die Veranstaltung zum Mitmachen, Ausprobieren und Forschen wendet sich an Familien und Interessierte aller Altersklassen. Gezeigt wird, wie Archäologinnen und Archäologen, Bio- und Geowissenschafter so wie Informatiker und Archivare gemeinsam das Umfeld des prähistorischen Bergbaus erforschen und Einblick in das Leben der Hallstätter Bergleute vor über 3.000 Jahren erhalten.

Wissenschafterinnen und Wissenschafter des NHM stellen am 19. und 20. August 2017 die neuesten Ergebnisse zu Forschungen um die prähistorischen Salzbergwerke von Hallstatt vor.

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen archäologischer Arbeit.

3D-Visualisierung, Laserscan und der Einsatz von Drohnen gehören inzwischen zum Standardrepertoire archäologischer Forschung am Hallstätter Salzberg. An diesem Wochenende führen Fachkollegen durch die Hightech-Welt der Archäologie.

Veranstaltungsort: "Alte Schmiede", Salzberg Hallstatt

Öffnungszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr

Eintritt frei! Auch für Kinder unter 4 Jahren geeignet!  (nur die Auffahrt mit der Salzbergbahn ist zu bezahlen).

Alle1Tagebis 20.08.2017
Kontakt
Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

» mehr Informationen