Von den Salzwelten in den Seeort Hallstatt

Schon der berühmte Forschungsreisende Alexander v. Humboldt bezeichnete Hallstatt als den „wohl schönsten Seeort der Welt“. Seit dem Jahr 1997 ist Hallstatt sogar UNESCO Weltkulturerbe! Wir führen Sie zu den romantischsten Plätzen und herrlichsten Fleckchen dieses malerischen Ortes am Ufer des Hallstätter Sees. Für ca. 1,5 Stunden folgen Sie den Spuren des „Mannes im Salz“ und besichtigen abschließend noch das berühmte Hallstätter Beinhaus bei der katholischen Kirche.

LEISTUNGEN

  • Berg & Talfahrt Salzbergbahn Hallstatt
  • Bergmannsbegrüßung mit Brot, Salz und Schnaps
  • Eintritt inkl. Führung Salzwelten
  • Ortsführung durch Hallstatt (ca. 1,5 – 2 Std.)
  • Eintritt ins Beinhaus (Karner) Hallstatt

Preis ab 20 Personen:
€ 34,00 pro Erwachsener
€ 19,00 pro Kind
(jede 21. Person frei)

SO KÖNNTE IHR TAG AUSSEHEN:

  • 09:00 Uhr: Bergfahrt mit der Salzbergbahn
  • 09:30 Uhr: Führung in den Salzwelten mit Bergmannsbegrüßung
  • 11:30 Uhr: ev. Mittagessen 
  • 14:00 Uhr: Ortsführung durch Hallstatt und Besichtigung des Beinhauses
    Dauer: ca. 1,5 Stunden
    (Gehzeit von der Talstation bis ins Ortszentrum ca. 10 Minuten)
Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

» mehr Informationen