Abenteuer Lernen: Eine Reise in die Hallstattzeit

Neues Archäologieprojekt für
Schulklassen in den Salzwelten Hallstatt

Entwicklung und Durchführung: Prähistorische Abteilung des Naturhistorischen Museums Wien und Salzwelten Hallstatt

Experimentelle Archäologie - Brot und Ritschert Dendrochronologie gibt spannende Einblicke in die Geschichte Hallstatts Salzabbau wir vor 3000 Jahren - Selber Ausprobieren macht Spaß

Die archäologische Vergangenheit Hallstatts

...ist reich und faszinierend. Ziel des Vermittlungsprojektes ist es, diese für Schüler lebendig und erlebbar zu gestalten. Lernen durch eigenes Erfahren und eigenständiges Arbeiten bilden die Grundlagen des Programmes. Im Bergwerk und im Hochtal arbeiten Schüler mit originalgetreuen Rekonstruktionen prähistorischer Geräte und erfahren so die Lebens- und Arbeitswelt der Hallstätter Bergleute.

Das Basisprogramm und Highlight des neuen Angebotes ist eine Sonderführung mit den Archäologen in den prähistorischer Bergbau Hallstatt – "Archäologie im Bergwerk"– das durch Zusatzbausteine ober Tage noch ergänzt werden kann. Günstige Schülermenüs sind im Restaurant am Rudolfsturm oder einem unserer Partnerbetriebe zusätzlich buchbar.

  • Termine 2017:
    15. bis 19. Mai 2017
    18. bis 22. September 2017

  • Basisprogramm (unter Tage)
    * Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn
    * Archäologische Sonderführung, bei der mit originalgetreu rekonstruierten Werkzeugen der Bronzezeit alle Arbeitsschritte des Salzabbaus selber durchgeführt werden.
    * Dauer: ca. 2,5 Stunden
    * Preis: € 23,00 pro Person (jeder 11. frei)

  • Ergänzungsprogramm (ober Tage) - in Kombination mit Basisprogramm oder regulären Salzwelten-Führung buchbar!
    * Archäologische Wanderung über das Gräberfeld
    * Besuch der Schaustelle "Surbecken" - prähist. Speckproduktion
    * Präsentation archäologischer Funde
    * Aktionsteil mit gewünschtem Schwerpunkt (Brotbacken, Textilkunst...)
    * Dauer: ca. 2 Stunden
    * Preis: € 10,00 pro Person (jeder 11. frei)

  • Kombiangebot (ober und unter Tage)
    * Dauer: ca. 5 Stunden (inkl. Pause)
    * Preis: € 31,00 pro Person (jeder 11. frei)

  • Max. Gruppengröße: 28 Pax

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine frühest mögliche Terminvereinbarung.

Nutzen Sie unser Anmeldeformular zum Download

oder senden Sie uns ein kurzes Mail.

Diese Webseite verwendet Cookies.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen bedarfsgerechteren Service bereitstellen zu können. Indem Sie ohne Veränderungen Ihrer Standard-Browser-Einstellung weiterhin diese Seite besuchen, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Möchten Sie mehr Informationen zu den von uns verwendeten Cookies erhalten und erfahren, wie Sie den Einsatz unserer Cookies unterbinden können, lesen Sie bitte unsere Cookie Notice.

» mehr Informationen