Zum Inhalt springen (Alt+0) Zum Hauptmenü springen (Alt+1)

Tei

Participation Conditions and Privacy Declarationfor Prize Contests organized by Salzwelten GmbH

1. Participation Conditions

1.1 Eligibility and Exclusions
The prize contest is organized by Salzwelten GmbH. Only individuals of full legal age are eligible to participate. Employees of Salzwelten GmbH, Salinen Austria AG, Salinen Immobilien GmbH as well as all persons who have violated these Participation Conditions are excluded from participation. Participation facilitated by automated prize-contest registration services et al, as well as other impermissible technological means, will lead to exclusion from the prize contest.

1.2 Prizes
Drawings are conducted for free tickets as well as non-cash prizes in the form of salt products or souvenir items such as Sally the rubber duck, etc.

1.3 Entry Deadline and Date of Drawing
The entry deadline for the prize contest as well as the date of the drawing are provided in the general overview of the prize contest in question.

1.4 Determination and Notification of Winners
On the date of the drawing, winners are determined at random and notified by private message via a specific social media channel and/or by email.  

1.5 Prize Conveyance
The prize will be sent to the winner by means of the postal services as soon as the winner has provided their address to Salzwelten GmbH subsequent to having received notification.

1.6 Legal Recourse
Prizes are not redeemable for cash. All decisions are final. By participating in the contest, the participant expressly accepts the Privacy Declaration as detailed below.

2. Privacy Declaration

2.1 Responsibility and Contact
Salzwelten GmbH, Salzbergstraße 21, 4830 Hallstatt, AUSTRIA is responsible for processing your personally identifiable data. If you have any questions about the processing of your personal data or wish to exercise your privacy rights, please contact us by email at info@salzwelten.at or send us your request by post.

2.2 Purposes of Data Processing and Legal Foundation
Salzwelten GmbH processes the personally identifiable data supplied by the participant within the framework of the prize contest, that is to say their name, email address and date of birth, exclusively in order to conduct the prize contest and specifically in order to determine the winner, notify the winner, ship the prize and, with respect to the date of birth, determine the age of the participant. The legal foundation for data processing within the framework of prize contests is Article 6 par. 1 lit b GDPR.

2.3 Sharing of Personally Identifiable Data
Personally identifiable data is only shared with third parties if it is necessary in order to conduct the prize contest.

2.4 Storage Duration
Personally identifiable data is stored until conclusion of the prize contest. Once the winner has been announced, the data will be deleted. Due to commercial and fiscal retention requirements, personally identifiable data pertaining to the winner will be stored until expiration of the statutory retention period.

2.5 Participant Rights
You have the right to demand information about the personally identifiable data pertaining to you which we have stored. Should your data be inaccurate, incomplete or irrelevant, you have the right to have this data corrected or deleted. Furthermore, you have the right to restrict the processing of your data as well as the right to have the aforementioned data provided to you in a customary and intelligible form. If you have a legitimate interest in doing so, you also have the right to prevent specific forms of data processing. Insofar as we have received and process your data on the basis of consent you have given, you may revoke your consent at any time with the consequence that, from the time we have received your revocation declaration, we will no longer be able to process said data for those purposes for which your original consent was given.

If you are of the opinion that our processing of your personally identifiable data infringes upon your rights, in addition to the aforementioned rights you also have the right to lodge a complaint with the competent oversight authority, in this case the Austrian Data Privacy Office (“Österreichische Datenschutzbehörde”).

3. No Affiliation with Facebook

Prize contests that are published via Facebook are in no way affiliated with Facebook. They are neither sponsored, supported or organized by Facebook. The recipient of information provided by the participant via Facebook is not Facebook, but rather Salzwelten GmbH.

lnahmebedingungen und Datenschutzerklärung
für Gewinnspiele der Salzwelten GmbH

1. Teilnahmebedingungen

1.1 Teilnahmeberechtigung und Ausschluss
Das Gewinnspiel wird von der Salzwelten GmbH veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen. Mitarbeiter der Salzwelten GmbH, Salinen Austria AG, Salinen Immobilien GmbH sowie alle Personen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die Teilnahme mit Hilfe von Gewinnspiel-Eintragsserviceanbieter oder dergleichen sowie sonstigen unerlaubten technischen Hilfsmitteln führt zum Ausschluss vom Gewinnspiel.

1.2 Gewinne
Es werden Freikarten bzw. Sachpreise in Form von Salzprodukten oder Souvenirartikel wie z.B. unserer Sally-Badeente, etc. verlost. 

1.3 Teilnahmeschluss und Zeitpunkt der Auslosung
Der Teilnahmeschluss des Gewinnspiels und Zeitpunkt der Auslosung ist bei der jeweiligen Gewinnspielübersicht angegeben.

1.4 Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner
Die Gewinner werden am Auslosungstag per Zufallsprinzip ermittelt und per privater Nachricht über den jeweiligen Social Media Kanal bzw. per E-Mail benachrichtigt.  

1.5 Gewinnübermittlung
Die Übermittlung des Gewinnes erfolgt auf postalischem Wege, sobald die Gewinner Ihre Adresse nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung an die Salzwelten GmbH übersendet haben.

1.6 Rechtsweg
Eine Barablöse ist ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme nimmt der Teilnehmer die unten angeführte Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

2. Datenschutz

2.1 Verantwortlicher und Kontakt
Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Salzwelten GmbH, Salzbergstraße 21, 4830 Hallstatt, AUSTRIA. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Ihre Betroffenenrechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an info@salzwelten.at oder senden Sie uns Ihre Anfrage postalisch. 

2.2 Zweck der Datenverarbeitung und Rechtsgrundlagen
Die Salzwelten GmbH verarbeitet die im Rahmen des Gewinnspiels vom Teilnehmer bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, nämlich Name, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum, ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels zum Zweck der Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Ausfolgung des Gewinns sowie das Geburtsdatum zum Zweck der Feststellung des Alters. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen von Gewinnspielen ist Artikel 6 Abs 1 lit b DSGVO.

2.3 Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten
Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, falls es für die Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist. 

2.4 Speicherdauer
Personenbezogenen Daten werden bis zum Ende des Gewinnspiels aufbewahrt und nach Bekanntgabe des Gewinners gelöscht. Personenbezogene Daten des Gewinners werden aufgrund handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten bis zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert. 

2.5 Betroffenenrechte
Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Sollten Ihre Daten unrichtig, unvollständig oder nicht relevant sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung bzw. Löschung dieser Daten. Weiters haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn Ihrerseits berechtigte Interessen bestehen, steht Ihnen weiters ein Recht auf Widerspruch zu einer bestimmten Datenverarbeitung zu. Sofern wir Ihre Daten auf Basis einer von Ihnen erteilten Zustimmung erhalten haben und verarbeiten, können Sie diese Zustimmung jederzeit mit der Folge widerrufen, dass wir Ihre Daten ab Erhalt des Zustimmungswiderrufs nicht mehr für die in der Zustimmung ausgewiesenen Zwecke verarbeiten.

Wenn Sie der Ansicht sind, bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, steht Ihnen neben den oben angeführten Rechten ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Österreichischen Datenschutzbehörde, zu. 

3. Keine Verbindung zu Facebook

Gewinnspiele, die über Facebook veröffentlicht werden, stehen in keiner Verbindung zu Facebook, sie werden nicht von Facebook gesponsert, anderweitig unterstützt oder organisiert. Empfänger der über Facebook vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Salzwelten GmbH.

Salzwelten
Audio Guide App

Hier können Sie sich Ihren Audioguide für die Salzwelten herunterladen. Es sind die Standorte Hallein, Hallstatt und Altaussee auf dieser App zusammengefasst.