Zum Inhalt springen (Alt+0) Zum Hauptmenü springen (Alt+1)

Vorläufige Corona-Sicherheitsmaßnahmen
 

Aufgrund der Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus gelten ab sofort bis auf Weiteres während des Besuchs aller Salzwelten-Standorte die gesetzlichen Verhaltens- und Hygienevorschriften. Wir haben hier die wichtigsten Fragen diesbezüglich aufgelistet (Änderungen vorbehalten).

Welche Sicherheitsvorschriften müssen bei einem Besuch der Salzwelten eingehalten werden? 
Für den Besuch des Salzbergwerks:

  • Verpflichtendes Vorweisen eines Testergebnisses, Impfzertifikats oder Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit (Für Kinder bis 12 Jahre gilt der Nachweis der Eltern bzw. eines oder einer Erziehungsberechtigten, ab dem Alter von 12 Jahren brauchen Kinder ein eigenes Testergebnis.)
  • Gültigkeit der Tests: Antigentest 24 Stunden, PCR-Test 72 Stunden
  • FFP-2 Maske tragen (Kinder bis 6 Jahre benötigen keine Maske, Kinder von 6-14 Jahren einen Mund-Nasenschutz)
  • Abstand halten
  • Hände desinfizieren

Muss die FFP-2 Maske während des gesamten Besuchs getragen werden? 
Die Maskenpflicht besteht ausnahmslos an allen Innenbereichen der Salzwelten Standorte.

Wer muss eine FFP-2 Maske tragen?
Gäste ab 6 Jahren müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, ab dem 14. Lebensjahr ist eine FFP-2 Maske zu tragen. 

Wo kann ich meine Hände desinfizieren? 
Für unsere Besucher*innen stehen an allen Standorten im Eingangsbereich Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Entdecke die Salzwelten! Der perfekte Familien-Ausflug – bei Regenwetter & Sonnenschein!

Salzwelten Salzburg: Entdecke die neue interaktive Salz-Erlebnis-Welt!

„Alles neu!“ lautet das Motto im Salzbergwerk auf dem Dürrnberg nahe Salzburg und Berchtesgaden. Neben dem neuen Empfangsbereich erwartet dich ab sofort eine interaktive Zeitreise durch den Kreislaufs des Salzes: Lass dich bei deinem Ausflug in die Welt der modernen Salz-Produktion entführen. Nach einer rasanten Fahrt mit der Grubenbahn öffnen sich unter Tage die Tore in vier Epochen des Salzabbaus – vom Abbau heute geht es ins goldene Barock, weiter ins finstere Mittelalter und zurück bis in die Keltenzeit. Du willst noch mehr über die „Essenz des Lebens“ erfahren? Dann erkunde den Kelten.Erlebnis.Berg mit dem Keltendorf SALINA, der Salz-Manufaktur und dem Spielplatz. Cooler & cleverer Begleiter für alle kleinen und großen Entdeckerinnen und Entdecker: die neue Salzwelten App mit AR-Funktion und virteullem Abenteuerspiel am Kelten.Erlebnis.Berg.

Weitere Infos zum Ausflugsziel in Salzburg

Salzwelten Hallstatt: Erforsche das älteste Salzbergwerk der Welt!

Eigentlich sind wir in Hallstatt ziemlich bodenständig, um nicht zu sagen tiefgründig. Aber manchmal greifen sogar wir zu Superlativen: So sind die Salzwelten Hallstatt im Salzkammergut beispielsweise das älteste Salzbergwerk der Welt. Inklusive der ältesten Holzstiege Europas. Und gekrönt vom atemberaubendsten Blick über das UNESCO Welterbe Hallstatt – vom 360 Meter hohen Skywalk aus. Übrigens: Mit der Salzbergbahn geht´s schnell und bequem dort hinauf. Drinnen im Berg macht modernste Medientechnik die Geschichte lebendig: Begib dich in uralten Stollen auf eine Entdeckungsreise zu den Anfängen des Salzabbaus vor 7.000 Jahren – und damit zu den Wurzeln einer gesamten Epoche. Ein Abenteuer für die ganze Familie!

Dein Ausflug ins Salzbergwerk Hallstatt

Salzwelten Altaussee: Erlebe das größte aktive Salzbergwerk Österreichs!

Bei deinem Ausflug in den Salzwelten Altaussee im Ausseerland wartet ein spannender Mix auf dich: Hier trifft das größte noch aktive Salzbergwerk Österreichs auf die hollywoodreife Story von gestohlener Nazi-Raubkunst. Dort, wo in tiefen Stollen und in einer mystischen Kapelle pures Steinsalz orange-rot schimmert – genau dort retteten einst mutige Altausseer Bergmänner Europas Kunstwerke vor der Zerstörung durch das Naziregime.

Ideal für einen Ausflug mit Kids: Die Kinderführungen mit Sally, der schlauen Grubenente. Mit ihr entdeckst du geheimnisvolle Stollen, saust über Bergmannsrutschen und erfährst alles übers Salz!

Entdecke das Altausseer Salzbergwerk

Salzwelten Shop Bad Ischl: Schmeck das Salz aus Österreichs Bergen!

Wenn du geglaubt hast, dass Salz immer gleich Salz ist, dann wird es dir im Salzwelten Shop Bad Ischl wie Kristalle von den Augen rieseln: Denn das BAD ISCHLER Sortiment ist so vielfältig, dass es für jeden Geschmack und jede Gelegenheit das richtige Salz bietet: Zarte, handgeschöpfte Salz-Pyramiden für Gourmets und Genießer. G´schmackige Gewürzsalze in Bioqualität, die jedem Gericht das gewisse Etwas verleihen. Oder die klassischen Natursalze – ein Muss in jeder Küche. Aber auch auf der Suche nach einem appetitlichen Geschenk wirst du hier immer fündig: Ein Geschenkkorb voll regionaler Salzprodukte, seltene Salze aus aller Welt, würzige Wellnessprodukte oder geschmackvolle Deko – wer Salz schenkt, schenkt eine Prise Glück!

Zum Online-Shop

Salzwelten Destination Guide & Audio Guide

Hier können Sie sich Ihren Audioguide für die Salzwelten herunterladen. Es sind die Standorte Hallein, Hallstatt und Altaussee auf dieser App zusammengefasst.