Zum Inhalt springen (Alt+0) Zum Hauptmenü springen (Alt+1)

Salz macht Schule!

Eure Reise zum Salz beginnt jetzt schon in der Schule: Wir bieten Pädagog*innen kostenlos fächerverbindende Unterrichtsmaterialien zur Vorbereitung der Klasse auf ihren Besuch in den Salzwelten. 


So machen wir Schüler*innen das Thema Salz schon in der Klasse schmackhaft

 

Beim Klassenausflug ins Salzbergwerk tauchen spätestens im Stollen jede Menge Fragen auf: Unser neues Exkursionsdesign unterstützt Pädagog*innen ab Mai schon im Vorfeld mit Unterrichtsmaterialien, die Schüler*innen von der 5. bis zur 8. Schulstufe einen ganzheitlichen Zugang zum Thema Salz ermöglichen. So beginnt das „Klassenzimmer unter Tage“ fächerverbindend bereits im echten Klassenzimmer!

Salz: Lebenswichtig. Lebensmittelwissen: Lebenslang wichtig!

Warum ist Salz weiß? Wofür brauchen wir es und wieviel sollten wir zu uns nehmen? Wieso wird Salz als „historischer Kühlschrank“ bezeichnet? Und wie kommt es überhaupt in den Berg? Diese und viele andere Fragen liegen Schüler*innen auf der Zunge, wenn sie zum ersten Mal einen Fuß in die Salzwelten von Salzburg, Hallstatt oder Altaussee setzen.

Damit Klassen unsere Stollen bestmöglich gerüstet betreten, geben wir ihnen ab Mai 2022 schon vor ihrer Reise das nötige Wissen mit auf den Weg. Denn Salz ist viel mehr als nur das Thema für einen Tagesausflug. Wenn Schüler*innen sich nachhaltig damit auseinandersetzen, profitieren sie weit über ihren Aufenthalt hinaus: Als sprichwörtliches „Salz in der Suppe“ des Lebens trägt es schließlich jede*r einzelne von uns in sich. Zu viel davon kann die Gesundheit beeinträchtigen – zu wenig verhindert, dass physiologische Prozesse richtig funktionieren.  

Unterrichtsmaterialien über viel mehr als nur ein Mineral

Meersalz, Steinsalz, Siedesalz oder gar Himalaya-Salz – was darf es sein? Nicht nur, wenn es um Salzarten geht, ist das Lebensmittelangebot unüberschaubar groß. Kein Wunder, dass Schüler*innen überfordert sein können und sich bei ihren Entscheidungen oft von Trends und Marketing leiten lassen. Noch nie waren die Auswahlmöglichkeiten so vielfältig – und noch nie waren Ernährungsbildung und Konsumkompetenz so wichtig wie heute. Denn die Hälfte der über 15-Jährigen ist übergewichtig und damit gefährdet, Zivilisationskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Adipositas zu entwickeln.

Salz-Wissen geht also weit über den Besuch im Bergwerk hinaus. In Zusammenarbeit mit dem Verein Land schafft Leben bieten wir Besucherklassen deshalb Unterrichtsmaterialien, mit denen Pädagog*innen ihre Schüler*innen bereits an der Schule auf das Thema Salz vorbereiten können. Die Bearbeitung erfolgt am besten fächerverbindend im Rahmen von zwei bis drei Unterrichtsstunden in Physik, Deutsch, Geografie und Wirtschaftskunde oder Ernährung und Haushalt.

Nachhaltig mit Fachwissen gewappnet

Aufgeteilt auf fünf Stationen erarbeiten Schüler*innen im Vorfeld etwa fachliches Wissen zur historischen Reise des Salzes, lernen, die verschiedenen Salzarten sowie ihre Vor- und Nachteile zu unterscheiden, finden heraus, wo Salz angewendet wird und verstehen so schließlich, welchen Stellenwert es in der österreichischen Gesellschaft hat. Auch der praktische Teil kommt nicht zu kurz: Im Rahmen der Experimente-Station „Salz-Detektive“ schreiten Schüler*innen bei Schwimm-, Farb- und Münzexperimenten detektivisch zur Tat und lassen selbst Salzkristalle wachsen. 

Auf diese Weise optimal für das „Klassenzimmer unter Tage“ gewappnet, werden noch offene Fragen der Klasse vom Salzwelten-Guide direkt vor Ort beantwortet. Am Ende der Exkursion entsteht jeweils eine eigene Geschichte, in der die individuellen Eindrücke reflektiert und zu Papier gebracht werden. Schließlich bildet das so erlangte Wissen nicht zuletzt, was die eigene Gesundheit angeht, den Boden für Konsumkompetenz in der Zukunft. Denn wer einmal verstanden hat, welchen Wert die Qualität von österreichischem Salz für die Erhaltung der Gesundheit hat, der oder die kann fortan auch beim Griff ins Regal eine bewusste Entscheidung treffen.

Noch eine Prise Salz gefällig?

Kostenloses Unterrichtsmaterial von Land schafft Leben


Wenn ihr nach eurem Besuch im Salzbergwerk noch immer nicht genug vom Thema Salz habt, dann findet ihr zusätzlich bei „Land schafft Leben“ jede Menge perfekt aufbereitete Unterrichtsmaterialien wie etwa Arbeitsblätter, Unterrichtsvorschläge, Videos und weitere Infos rund um „das weiße Gold“:

Allgemeine Salz-Facts

Unterrichtsmaterial
Elementarpädagogik & Primarstufe

Unterrichtsmaterial Sekundarstufe 1  

Unterrichtmaterial Sekundarstufe 2

Salzige Versuche

Unser Tipp: 

MELDET EUCH ZUM SCHUL-NEWSLETTER AN!

Ihr wollt ab sofort immer up to date sein, was an unseren drei Salzwelten-Standorten so los ist? Welche speziellen Aktionen und Gewinnspiele es für Schulklassen gibt? Dann meldet euch doch gleich ganz easy & unkompliziert zu unserem neuen Schul-Newsletter an! Außerdem servieren wir euch mit dem Newsletter zusätzliches interessantes Salz-Wissen, das ihr im Unterricht verwenden könnt.

Gleich hier anmelden!

Beim Stollenquiz mitmachen & € 300  für die Klassenkasse gewinnen!

Noch ein kleiner Tipp für alle fleißigen Salzforscher: Wer während der Führung durch das Salzbergwerk gut aufpasst, hat die Möglichkeit € 300,-- für die Klassenkasse zu gewinnen! So geht´s: An der Salzwelten-Kassa das „Stollenquiz“ checken, die Fragen beantworten, Quiz ausgefüllt abgeben und am Ende des Jahres bei der Verlosung des Preisgelds dabei sein! Da zahlt sich clever sein aus!


Na neurierig geworden? Dann reserviere gleich jetzt für dich und deine Schulklasse!

Hier geht's zur Anmeldung!

Salzwelten Destination Guide & Audio Guide

Hier können Sie sich Ihren Audioguide für die Salzwelten herunterladen. Es sind die Standorte Hallein, Hallstatt und Altaussee auf dieser App zusammengefasst.