Zum Inhalt springen (Alt+0) Zum Hauptmenü springen (Alt+1)

Salzburg: Der Kelten.Erlebnis.Berg  Ein Berg voller Abenteuer & Action für die ganze Familie!

Wie der Name schon sagt, dreht sich auf dem Kelten.Erlebnis.Berg alles um eine Sache: Nämlich ums Erleben! Im Keltendorf SALINA siehst du hautnah, wie die Kelten vor 2.600 Jahren gelebt haben. Mit der coolen Forscher-App lässt du die Keltenzeit in deiner Hand lebendig werden. In der BAD ISCHLER Salz-Manufaktur beobachtest du aus der ersten Reihe, wie die hauchzarten Salzpyramiden wachsen und behutsam abgeschöpft werden. Und am Spielplatz tobst du dich nach Herzenslust aus.

Spielerisch entdecken

Wer die Salzwelten Salzburg besucht, sollte unbedingt auch einen Abstecher auf den Kelten.Erlebnis.Berg einplanen. Denn hier wird mit der Salz-Manufaktur nicht nur das letzte Kapitel der Geschichte der „Essenz des Lebens“ erzählt, sondern es gibt hier für Große und Kleine noch jede Menge andere Dinge zu entdecken und zu erleben:

Ein absolutes Muss ist ein Besuch der BAD ISCHLER Salz-Manufaktur – der einzigen Schausaline Österreichs. Schon beim Eingang zum Kelten.Erlebnis.Berg sticht das zweistöckige Holzhaus mit seinem lichtdurchfluteten Glaskubus, der an einen Salzkristall erinnert, ins Auge. Die großen Buchstaben „NaCl“ vor dem Gebäude lassen erahnen, worum es drinnen geht: Hier wird Salz gemacht! Und zwar nicht irgendein Salz, sondern das Gourmetsalz Salzzart. Von der Galerie im ersten Stock oder direkt neben den Pfannen kannst du den pyramidenförmigen Salzkristallen beim Wachsen und Werden zuschauen. Du schaust dem Pfannmeister bei seiner Arbeit über die Schulter und bist live dabei, wenn er die zerbrechlichen Pyramiden mit der Hand abschöpft und vorsichtig zum Trocknen aufstellt. Die Pfannmeister erklären auch, wie alles funktioniert und worauf es bei der Produktion der hauchzarten Salzflocken ankommt. Übrigens: Die Natursole für das Salzzart stammt direkt hier aus dem Dürrnberg – und damit ist die Salz-Manufaktur die letzte Station auf der Zeitreise, zu der du in den Salzwelten Salzburg aufgebrochen bist – vom Ur-Ozean zur Salz-Produktion.

Wenn du den Kelten.Erlebnis.Berg betritts, begibst du dich in eine prähistorische Welt. Denn in den originalgetreu nachgebauten Hütten im Keltendorf SALINA fühlst du dich wie ein echter Kelte und darfst selbst ausprobieren, wie die Menschen vor 2.600 Jahren hier auf dem Dürrnberg gelebt haben. Wo haben sie geschlafen? Was haben sie gegessen? Wie haben sie Salz abgebaut? Wo haben ihre Tiere gelebt? Darüber hinaus eröffnet das neu gestaltete Infocenter mit dem Modell eines Stollens, mit zahlreichen historischen Objekte und anhand illustrierter Episoden aus der langen Geschichte dieses besonderen Ortes ein Fenster in die eisenzeitliche Siedlungsgeschichte des Dürrnbergs. Außerdem bietet die  Ausstellung spannende Einblicke in die Arbeit von Archäolog*innen.

Noch tiefer in die Welt der Kelten tauchst du mit der neuen AR Forscher-App ein. Denn damit lässt du keltische Gegenstände dreidimensional lebendig werden und kannst sie von allen Seiten und ganz aus der Nähe betrachten. Hast du schon einmal den monsterartigen Fabelwesen auf der Schnabelkanne vom Dürrnberg in die Augen geschaut? Oder einen bronzezeitlichen Salzpickel in der Hand gehabt? Noch mehr über die Welt der Kelten und die Geschichte des Salzes erfahren kleine und große Entdecker bei der interaktiven Schatzsuche, die durch das ganze Keltendorf führt. Also: Smartphone an, App gratis herunterladen und los geht´s! Wer dann Lust darauf bekommen hat, einmal die originalen Fundstücke vom Dürrnberg zu bewundern, stattet einfach dem nahe gelegenen Keltenmuseum Hallein einen Besuch ab. Übrigens: Mit dem Salzwelten Ticket ist der Eintritt ins Keltenmuseum Hallein ermäßigt.

Wenn dann die Kleinen noch immer genug Power haben, können sie sich auf dem neuen Themenspielplatz nach Herzenslust austoben! Tunnelröhren und Miniatur-Grubenbahn bringen das Bergwerksgefühl für die Kleinsten ober Tage. Währenddessen lassen die Großen den Blick über das Salzachtal schweifen, um den grandiosen Fernblick vom Dürrnberg auf die umliegende Landschaft zu genießen.

Tanjas Tipp:

Wenn du dem Kelten.Erlebnis.Berg einen Besuch abstatten möchtest, ist es am einfachsten, wenn du dir vor deinem Besuch ein Online-Ticket für die Salzwelten Salzburg besorgst. Denn darin ist auch der Eintritt zum Kelten.Erlebnis.Berg mit all seinen Attraktionen inkludiert. So sparst du dir langes Anstellen und brauchst nur 15 Minuten vor Führungsbeginn an der Kasse der Salzwelten sein. Fertig!

Salzwelten
Audio Guide App

Hier können Sie sich Ihren Audioguide für die Salzwelten herunterladen. Es sind die Standorte Hallein, Hallstatt und Altaussee auf dieser App zusammengefasst.