Mix & Match: Salzwelten-Angebote für Gruppen

7000 Jahre und kein bisschen langweilig: Die Salzwelten Hallstatt sind das älteste Salzbergwerk der Welt. Doch obwohl Sie unter Tage auf Schritt und Tritt der Hauch einer jahrtausendealten Geschichte begleitet, wird in den Salzwelten Hallstatt großer Wert auf moderne, multimediale Erlebnisse gelegt. Und auch die speziellen Salzwelten-Angebote für Gruppen haben wir nach der Prämisse zusammengestellt, unvergessliche Erlebnisse für Sie und Ihre FreundInnen, KollegInnen oder Vereinsmitglieder zu schaffen. Viele schöne Ausflugs-Bausteine warten auf Sie - die Wahl liegt nun ganz bei Ihnen.

Spezielle Salzwelten-Angebote für Gruppen

Erst durch das Herz des Salzberges wandern, über eine der längsten Bergmannsrutschen der Welt zum mystisch-inszenierten Salzsee hinabgleiten und der Geschichte der Salzmumie, des "Mann im Salz", lauschen. Danach hinaus in das schöne Salzkammergut, ins Schiffleutmuseum, in die Kletterhalle Bad Ischl oder in die Wunderwelt aus Eis und Stein - die Dachstein Eishöhle: Die speziellen Gruppenangebote der Salzwelten Hallstatt halten für jeden Geschmack das Richtige bereit. Reservieren Sie gleich Ihr Gruppenabenteuer direkt beim Team der Salzwelten. Sehr gerne sind wir Ihnen auch bei Fragen behilflich und geben Ihnen weiterführende Tipps. Bis bald in den Salzwelten, wir freuen uns auf Sie und Ihre Gruppe!

Salzwelten Hallstatt & Schloss Trautenfels

In den Räumen des schönen Barockschlosses im Ennstal werden Ihnen die wichtigsten Fakten zur (Bergbau-) Geschichte der Region präsentiert. Außerdem erhalten Sie besondere Einblicke in die Kultur und Natur des Bezirkes Liezen – in 13 Räumen, die einem Kaleidoskop nachempfunden sind. 

Preis ab 20 Person:
34,- EUR pro Erwachsener

(jede 21. Person frei)
17,50 EUR pro Kind

 


Salzwelten Hallstatt & Schiffleutmuseum Stadl Paura

Im Schiffleutmuseum in Stadl-Paura wird der historische Salzhandel, bei dem das Salz per Schiff auf der Traun von Hallstatt bis zur Donau transportiert wurde, mit vielen original erhaltenen Ausstellungsstücken dokumentiert. Auf Wunsch und Vorbestellung wartet vor Ort auch eine köstliche Schifferjause auf Sie und Ihre Gruppe - angerichtet auf einem originellen Jausenbrett und mit einem echten "Feitl" (Jausenmesser) als Besteck dazu.

Preis auf Anfrage


Kombi-Ticket „Welterbeblick“

Wir könnten versuchen, Ihnen das Gefühl zu beschreiben das man hat, wenn man dort oben steht - 360 Meter über dem Boden, vor sich ausgebreitet der UNESCO-Weltkulturerbeort Hallstatt, der glitzernde Hallstätter See und dahinter das majestätische Dachstein-Massiv. Aber diese Schönheit, die muss man einfach selbst erlebt haben.

Preis ab 20 Personen:
15,- EUR pro Erwachsener

(jede 21. Person frei)
8,- EUR pro Kind


Salzwelten Hallstatt & Salz & Eis-Ticket

Dort, wo einst die Höhlenbären lebten, kann man heute eine Wunderwelt aus Eis und Fels besuchen. Die Dachstein Eishöhlen mit der Rieseneishöhle und der Mammuthöhle zählt zu den Höhepunkten der Welterberegion Dachstein-Salzkammergut.

Preis ab 20 Personen:
44,50 EUR pro Erwachsener

(jede 21. Person frei)
27,- EUR pro Kind


Salzwelten Hallstatt & Ortsführung Hallstatt

Hallstatt am Hallstätter See hat einen ganz besonderen Charme – eine ganz besondere Anziehungskraft. Am intensivsten erleben Sie diesen Zauber bei einer Ortsführung. Mit fachkundigen Fremdenführern spazieren Sie durch den mittelalterlichen Kern von Hallstatt bis zum Hallstätter Beinhaus mit seinen über 1.200 knöchernen Schädeln.

Preis ab 20 Personen:
34,- EUR pro Erwachsener

(jede 21. Person frei)
19,00 EUR pro Kind
(Fremdsprachenzuschlag + 20 %)


Zusatzbaustein: Erinnerungsfoto

In den Salzwelten Hallstatt erwartet Sie eine der längsten Bergmannsrutschen der Welt. Und was läge da näher, als eine Radarmessung zu installieren? Deshalb wird beim Rutschen Ihre Geschwindigkeit gemessen. Außerdem werden Sie auf der langen Bergmannsrutsche fotografiert. So können Sie einen schönen Moment mit Ihren Freunden oder Kollegen einfangen und haben eine bleibende Erinnerung an Ihren Ausflug in die mystischen Salzwelten. Bitte lächeln! 

Preis: 4,50 EUR pro Foto 
nur mit Vorbestellung (jede 21. Person frei)


Zusatzbaustein: traditionelle Bergmannsbegrüßung

Brot und Salz sind Zeichen der Gastfreundschaft – und werden gemeinsam mit einem Stamperl Schnaps auch bei der traditionellen Bergmannsbegrüßung gereicht. Überhaupt hat Salz für die Menschen schon seit langer, langer Zeit eine besondere Bedeutung. Einst wurden Eide mit Salz besiegelt und bis heute haben viele Bräuche mit Salz zu tun. Vielleicht denken Sie an diese alten Überlieferungen, wenn Sie bei der traditionellen Bergmannsbegrüßung vor dem Mundloch, dem Eingang zum Salzbergwerk, Salz, Brot und Schnaps gereicht bekommen.

Preis: 2,50 EUR pro Person
(jede 21. Person frei),
für Kinder gibt es ein alkoholfreies Getränk
Preis: 5,- EUR pro Person,
wenn Sie das „Glück Auf!“-Stamperl
mit nachhause nehmen möchten.

Wichtige Informationen

 

"Beim Essen kommen die Leute zusammen", sagt der Volksmund. Und weil Salz seit jeher eng mit Kultur und kulinarischen Genüssen verbunden ist, sollten Sie im Rahmen Ihres Gruppenausfluges auch eine gute Mahlzeit genießen. Deshalb geben wir Ihnen sehr gerne einige Empfehlungen für eine gelungene kulinarische Pause mit auf den Weg. Lassen Sie Ihren Salzweltenbesuch in einem unserer Partner-Restaurants im Ort ausklingen und genießen Sie bei gutem Essen den wunderschönen Ausblick auf den Hallstätter See.Sie haben noch Fragen oder möchten weitere Empfehlungen einholen? Das Team der Salzwelten Hallstatt ist gerne für Sie da.