Kunst am Steinberg

Kunst am Steinberg 2018 - "Katz und Hund"

Cartoons

Titel: „Katz und Hund“
Laufzeit: 13.04. bis 28.10.2018
Termin Vernissage: 13.04.2018, 19:00 Uhr

Alles für den Hund oder auf die Katz gekommen? 36 ZeichnerInnen haben ihre Stifte von der Leine gelassen und sich in der Humorzone ausgetobt: Darf man Möpse streicheln? Woher kommen Katzenaugen? Wie geht's dem Drogenspürhund? Können Winkekatze und Wackeldackel Freunde werden? – Erfahren Sie endlich alles, was sie schon immer über den erst- und den zweitbesten Freund des Menschen wissen wollten.

Von 13. April bis 28. Oktober 2018 täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei!

Mit Cartoons von Axel Bierwolf, Karl-Heinz Brecheis, Henning Christiansen, Michael Dufek, Egon Forever, Tim Oliver Feicke, Eggs Gildo, Markus Grolik, Christian Habicht, Clemens Haipl, Pascal Heiler, Anton Heurung, Michael Holtschulte, HUSE, JEC, Benedikt Kobel, La Razzia, Dorthe Landschulz, Erik Liebermann, Lo Graf von Blickensdorf, Magyarix, Matrattel, Denis Metz, MUHU, Oliver Ottitsch, Ari Plikat, Andreas Prüstel, Erich Rauschenbach, Stephan Rürup, Peter Schumacher, Reiner Schwalme, Elisabeth Semrad, SOBE, Peter Thulke, Freimut Woessner und Bernd Zeller.

Kuratoren: Matthias und Franz Hütter

Kunst am Steinberg der letzten Jahre

Kunst am Steinberg 2017 - "Liebe und Hiebe"

Cartoons

Zu sehen waren über 120 Bilder der besten CartoonistInnen im deutschsprachigen Raum zum Thema "Liebe und Hiebe". Mit Cartoons von Axel Bierwolf, Karl-Heinz Brecheis, BURKH, Henning Christiansen, Michael Dufek, Tim Oliver Feicke, Marco Finkenstein, Teja Fischer, Katharina Greve, Markus Grolik, Haugrund, Pascal Heiler, Anton Heurung, HUSE, JEC, Daniel Jokesch, Kriki, La Razzia, Dorthe Landschulz, Erik Liebermann, Lo Graf von Blickensdorf, Karl Lux, Jürgen Marschal, Matrattel, Hannes Mercker, Denis Metz, Oliver Ottitsch, Ari Plikat, Andreas Prüstel, Erich Rauschenbach, Schilling & Blum, Reiner Schwalme, Lisa Semrad, SOBE, Peter Thulke, Stefan Wirkus, Freimut Woessner und Bernd Zeller.

Kuratoren: Matthias und Franz Hütter

Kunst am Steinberg 2016 - "Brot und Spiele"

Cartoons

Die Ausstellungsreihe „Kunst am Steinberg“ versammelte komische Bilder zum Thema „Brot und Spiele“. Der Anlass: die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro, die Fußball-EM in Frankreich und die allgemeine gesellschafts-sportliche Großwetterlage. Das Motto: Chips in der Wampe und Fußball im Fernsehen –€“ mehr braucht'€™s nicht zur Glückseligkeit!

Zu sehen waren nicht weniger als 120 Exponate der Cremè de la Cremè der deutschsprachigen Cartoonisten-Szene. Mit ihren Werken in der Ausstellung vertreten sind: adam, Harm Bengen, Axel Bierwolf, Gernot Budweiser, Henning Christiansen, Michael Dufek, Miguel Fernandez, Marco Finkenstein, Teja Fischer, Katharina Greve, Markus Grolik, Haugrund, Anton Heurung, Michael Holtschulte, Olga Hopfauf, HUSE, Uwe Krumbiegel, Jan Kunz, Jean La Fleur, Dorthe Landschulz, Mario Lars, Erik Liebermann, Lo Graf von Blickensdorf, Nicolas Mahler, Jürgen Marschal, Matrattel, Oliver Ottitsch, Ari Plikat, POLO, Andreas Prüstel, Leonard Riegel, Stephan Rürup, Schilling & Blum, Andre Sedlaczek, Elisabeth Semrad, Teddy Tietz und Martin Zak.

Kuratoren: Matthias und Franz Hütter

Kunst am Steinberg 2015 - "Kunst und Krieg"

Cartoons und Karikaturen

Die Ausstellungsreihe „Kunst am Steinberg“ versammelte im Jahr 2015 Cartoons und Karikaturen zum Thema Kunst und Krieg. Der Anlass: 70 Jahre Kriegsende und Bergung der Nazi-Raubkunst aus dem Salzbergwerk Altaussee.

Zu sehen waren mehr als 140 Exponate von 58 Cartoonisten, die zu den wichtigsten Vertretern dieses Genres im deutschsprachigen Raum zählen. Mit ihren Werken in der Ausstellung vertreten sind: adam, Renate Alf, Harm Bengen, Bettina Bexte, Axel Bierwolf, Bonski, Karl-Heinz Brecheis, BURKH, Raphael Dillhof, Michael Dufek, Tim Oliver Feicke, Miguel Fernandez, Teja Fischer, Eggs Gildo, Katharina Greve, Markus Grolik, Stefanie Grüssl, Bruno Haberzettl, Christian Habicht, Michael Holtschulte, Rudi Hurzlmeier, HUSE, JEC, Alois Jesner, Daniel Jokesch, Werner Kessler, Peter Klinger, Benedikt Kobel, Kriki, Dorthe Landschulz, La Razzia, Mario Lars, Erik Liebermann, Karl Lux, Magyarix, Nicolas Mahler, Matrattel, Johann Mayr, Til Mette, Nel, Noyau, Heinz Ortner, Oliver Ottitsch, Martin Perscheid, Ari Plikat, Andreas Prüstel, Erich Rauschenbach, Hannes Richert, Leonard Riegel, Stephan Rürup, Schilling & Blum, Reiner Schwalme, Lisa Semrad, Peter Thulke, Ruedi Widmer, Freimut Woessner, Miriam Wurster und Bernd Zeller.

Kuratoren: Matthias und Franz Hütter