Der Mix macht´s: Salzwelten-Angebote für Gruppen

Wenn Sie durch die glitzernden Steinsalzstollen des geheimnisvollen „Berg der Schätze“ wandern, tauchen Sie ein in eine faszinierende Welt voll spannender Geschichten und schicksalhaften Begebenheiten. Die perfekte Ergänzung zu der Welt unter Tage bieten die speziellen Salzwelten-Angebote für Gruppen. Wir haben einige schöne Ausflugs-Bausteine für Sie zusammengestellt – Sie müssen nur noch wählen.

Zusatzbaustein: Erinnerungsfoto

Bitte lächeln! Auf der langen Bergmannsrutsche werden sie fotografiert. So können Sie einen schönen Moment mit Ihren Freunden oder Kollegen einfangen und haben eine bleibende Erinnerung an Ihren Ausflug in die mystischen Salzwelten. Übrigens haben wir auf der Bergmannsrutsche eine „Radarmessung“ installiert – beim Rutschen wird auch Ihre Geschwindigkeit gemessen. Wer war der oder die Schnellste in Ihrer Gruppe?

Preis 4,50 EUR pro Foto
(jede 21. Person frei)
nur mit Vorbestellung



Zusatzbaustein: Traditionelle Bergmannsbegrüßung

Salz hatte für die Menschen schon immer eine besondere Bedeutung. Einst wurden Eide mit Salz besiegelt und bis heute haben viele Bräuche mit Salz zu tun. Brot und Salz sind beispielsweise Zeichen der Gastfreundschaft – und werden gemeinsam mit einem Stamperl Schnaps auch bei der traditionellen Bergmannsbegrüßung gereicht.

Preis: 3,50 EUR pro Person
(jede 21. Person frei)
für Kinder gibt es ein alkoholfreies Getränk

Preis: 6,50 EUR pro Person
wenn Sie das „Glück Auf!“-Stamperl
mit nachhause nehmen möchten.


Sonderführung „Bomben auf Michelangelo“

Der Sandling ist ein echter „Berg der Schätze“, denn er diente während des Zweiten Weltkrieges tatsächlich als „Schatzkammer“, in der wertvolle Kunstschätze aus ganz Europa gelagert wurden. Die Spezialführung führt Sie zurück in die letzten Wochen des Zweiten Weltkriegs – mittels einer preisgekrönten Multimedia-Dokumentation erleben Sie, wie sich die Bergleute von Altaussee gegen den sinnlosen Zerstörungswahn der Nationalsozialisten gestellt haben. Und was durch den Mut von Einzelnen erreicht werden kann.

Preise und Termine laut Tarifblatt
(Juli und August jeden Mittwoch um 17.00 Uhr).
Bitte beachten Sie, dass diese Sonderführung
nur gegen Voranmeldung und Aufpreis möglich ist.

Wichtige Informationen

Zu einem gelungenen Gruppenausflug gehört ein gutes Essen. Denn wie sagt der Volksmund? „Beim Essen kommen die Leute zusammen“. Sehr gerne geben wir Ihnen Empfehlungen für einen kulinarischen Zwischenstopp während Ihres Ausflugstages. Das Narzissen Bad Aussee bietet Ihnen neben einem schmackhaften Mittagessen auch einen sehr schönen Blick auf die Bergwelt. Inmitten einer herrlichen Almlandschaft sitzen Sie in der Blaa Alm in Altaussee – gemütlich und bodenständig. Apropos bodenständig: Die Knödel-Alm ist ein echtes Original im Ausseerland. Das Traditionsgasthaus bietet Knödl-Variationen und Köstliches aus der heimischen Küche und der eigenen Brennerei. Um Ihren Ausflugstag angemessen ausklingen zu lassen, bietet sich auch das JUFA Altaussee wunderbar an. Lassen Sie sich die gutbürgerliche Küche schmecken und genießen Sie dabei den wunderschönen Ausblick auf den Hausberg der Altausseer, den Loser.


Sie haben noch Fragen oder möchten weitere Empfehlungen einholen? Das Team der Salzwelten Altaussee ist gerne für Sie da.